CTEK M100 - 12V/7A Ladegerät

Ein exzellentes Marine-Ladegerät, das für seinen Preis einen hohen Gegenwert bietet und eine komplette Batteriepflege für kleine Boote mit 12 V-Batterie, die als Starter- und Servicebatterie eingesetzt werden, möglich macht.

Artikelnummer
ct-M100
Hersteller
CTEK
Inhalt
1 Stück

170,17 € 149,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
( € netto/Artikel)


Sofort versandfertig



Ladegerät CTEK M100, 12V/7A Speziell für Marine und Wohnmobile
Hochleistungs-Batterieladegerät mit 8 Stufen, Vollautomatik und Umschaltmodus, speziell für den Freizeit-Bereich.

High-Tech-Ladegerät von CTEK speziell für Marine und Wohnmobile.
Für alle 12V Blei-Säure-Batterien, offene, geschlossene, MF, und besonders GEL und AGM!
Von 14 bis 150Ah bis zu 225Ah für Erhaltungsladung.
Verlängert die Lebensdauer und erhöht die Leistung der Batterie über Jahre!

Wer kennt das nicht, gerade eine neue teure Batterie gekauft und nach einem Jahr ist diese schon wieder defekt und bringt keine Leistung mehr. Eine häufige Ursache ist der falsche Batterielader.
Dies gilt insbesondere für die empfindlichen GEL-Batterien.

Mit dem neuen CTEK M100 Marine-und Wohnmobil-Batterielader können Sie ab sofort nichts mehr falsch machen. Das Gerät kann monatelang angeschlossen bleiben, ohne Batterien oder Fahrzeugelektrik zu beschädigen!

Dieses Ladegerät von CTEK eignet sich für alle Typen von Bleisäurebatterien, offene, MF,  GEL und AGM!

EINFACH ZU BENUTZEN
Unschädlich für Bordelektrik:
Keine Sorgen mehr wegen Überladung, falsche Ladekennlinie, keine Funkenbildung, kein Kurzschluss!! Überladungssicher und elektroniksicher.
Also: altes Ladergerät raus, neues CTEK-Ladegerät rein.
Und schon halten die Batterien deutlich länger!

- aktiviert Batterien mit Sulfatgehalt

- Hauptladung

- Spitzenladung mit geringem Flüssigkeitsverlust

- Puls-Erhaltungsladung für maximale Lebensdauer

DAS BESONDERE AM CTEK M 100
Kraftvoller 7Ampere Lader. Voll ausgestattetes Hochleistungs-Batterieladegerät mit 8 Stufen, Vollautomatik und Umschaltmodus, das zur Analyse, Ladezustandserhaltung, Aufladung und Wartung aller Arten von Boots- Wohnmobilbatterien verwendet wird.
Das M100 wurde für die optimale Ladung und Erhaltung Ihrer Verbraucher-Batterie konzipiert.
Das M100 Marine wurde speziell dazu entwickelt, Boot- und Wohnmobileigner von heute das Leben sicherer und bequemer zu machen.
Kann problemlos für bestehende Lader von Mastervolt, Calira, Waeco, Phillipi etc. verwendet werden.


Wichtig für Bootsbesitzer: CTEK Ladegeräte produzieren im Gegensatz zu herkömmlichen Batterieladern keinen schädlichen galvanischen Ströme unter den Booten.

 


Irrtum und Änderungen vorbehalten - (c) iMS 2014

Technische Daten:

 
 Modell M100
 Ladestrom 7A max.
 Batterietypen Alle Typen von 12V Blei-Säure-Batterien
(Offene, MF, AGM und GEL!)
 Batteriekapazität für Batterien von 14 bis 150Ah
bis zu 225Ah für Erhaltungsladung
 Nennwechselspannung AC 220-240VAC, 50-60Hz
 Ladespannung NORMAL: 14,4 V, KALT/AGM: 14,7 V,
RECOND: 15,8 V, LADUNG: 13,6 V
 Min. Batteriespannung 2,0V
 Ladegerät-Typ 8-stufiger, vollautomatischer Ladezyklus
 Netzstrom 1,2A effektiv ( bei vollem Ladestrom )
 Rückentladestrom <1Ah/Monat
 Welligkeit <4%
 Kühlung Natürliche Konvektion
 Umgebungstemperatur -20°C bis +50°C, Ausgangsleistung wird bei hohen Temperaturen automatisch reduziert
 Abmessungen (L x B x H) 191x89x48mm
 Isolationsklasse IP 65
 Gewicht 0,8kg


LADECHARAKERISTIK (M100)

1. Entsulfatierung, ein kompletter Ladezyklus im Bruchteil einer Sekunde. Der Zyklus wird während der gesamten Entsulfatierungsphase wiederholt. Jeder Zyklus wandelt einen Teil des Bleisulfats in verwendbares Material um

2. Sanfter Start testet Zustand der Batterie. Für tief entladene Batterien ist ein sanfter Start notwendig. Wird max. 4 Std. durchgeführt, bis die Spannung 12V erreicht

3. Volllast-Ladung, in dieser Stufe erfolgen etwa 80% des Ladevorgangs. Das Ladegerät liefert maximalen Strom (15A), bis die Polspannung bis zum eingestellten Wert angestiegen ist (oder max. 20 Std.)

4. Absorbtionsladung, Fertigladung bis fast 100% mit konstanter Spannung (14,4V bei 25°C). Wird abgeschlossen, wenn der Strom unter 3A absinkt, sowie weitere 4 Std. Formierung

5. Analyse, kurze Unterbrechung des Ladezyklus, wobei das Ladegerät den Spannungsabfall analysiert und Selbstentladung testet. Die Spannung einer defekten Batterie fällt schnell ab. Der Ladezyklus wird mit einer Warnanzeige angehalten, wenn die Spannung 2 Minuten lang auf 12,6V abfällt

6. Recond wird verwendet, um tief entladene frei ventilierte Batterien aufzufrischen, Reaktivierung tief entladener Batterien mit Säureschichtung. Die Spannung steigt (auf max. 15,9V) mit reduziertem Strom (5A) für einen begrenzten Zeitraum (abhängig vom Ladeniveau der Batterie zu Beginn). Die höhere Spannung führt in der Batterie zu Gasentwicklung, wodurch die Säure in Bewegung kommt, was ihre Lebensdauer verlängert und ihre Leistung erhöht. In dieser Phase kann die Batterie explosive Gase abgeben.

7. Night ist ein Nachtmodus. In diesem Modus schaltet das Ladegerät komplett auf geräuschlos um. So können Sie nachts in Ruhe schlafen, ohne das nervige Lüftergeräusche summen.

8. Puls, Erhaltungsladung. Die Ladung variiert zwischen 95% und 100%. Die Batterie erhält einen Puls, wenn die Spannung sinkt. Hält die Batterie in einem guten Zustand, wenn sie nicht benutzt wird. Das Ladegerät kann monatelang angeschlossen bleiben

 


Irrtum und Änderungen vorbehalten - (c) iMS 2014

– Es ist noch keine Bewertung für CTEK M100 - 12V/7A Ladegerät abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Name Kommentar Sicherheitscode
Nach oben