VOTRONIC VCC 1212-25 - 12V/25A Ladewandler mit Tempfühler!

Votronic Lade-Wandler Booster 12V 25A mit IU1oU2-Ladekennlinien zum vollständigen, optimalen Aufladen von Zusatzbatterien während der Fahrt. 12V (IN) zu 12V (OUT). Made in Germany. Komplett-Set mit Temperaturfühler für bestmögliche Ladung bei jeder Temperatur! Verhindert die Entladung der Aufbaubatterie bei Euro 5 /6 Fahrzeugen durch Rückströme.

Artikelnummer
vo-3310_Temp
Hersteller
Votronic
Inhalt
1 Stück

329,50 € 296,55

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
( € netto/Artikel)


Lieferzeit ca. 1 Woche



Votronic Lade-Wandler Booster 12V 25A mit IU1oU2-Ladekennlinien zum vollständigen, optimalen Aufladen von Zusatzbatterien während der Fahrt
Automatische Leistungsabregelung (einstellbar) 14,4V/14,4V/14,7V für Säure, Gel und AGM Batterien (50-200A)
-KOMPLETT SET MIT TEMPERATUR FÜHLER!-

Die Lade-Wandler sind ideal geeignet für die vollständige Ladung von Verbraucherbatterien während der Fahrt, auch wenn diese im Fahrzeug relativ weit entfernt von der Lichtmaschine oder auf einem Anhänger, Container o.ä. platziert sind.

Die optimalste Ladung von Zusatz/Verbraucher Batterien erreichen Sie mit diesem Votronic LADEWANDLER! Er sorgt für eine vollständige Ladung der Batterien während der Fahrt wie ein stationäres 220V Ladegerät. Und zwar mit der jeweils optimalen Kennlinie für den jeweiligen Batterietyp. Kann auch z.B. im Wohnanhänger oder sonstiges Anhänger montiert werden, um die Zusatzbatterien VOLLSTÄNDIG aufzuladen (was eine Lichtmaschine während der Fahrt nicht kann!).
KOMPLETT MIT TEMPERATURFÜHLER FÜR PERFEKTE LADUNG!

Technische Infos
Vollautomatischer Batterie-Lade-Wandler für Sonderfahrzeuge, Reisemobile, Boote.
Die Ladewandler (Booster) sind nach den neuesten Vorgaben für die Ladung von Versorgungsbatterien ( Bordbatterien ) mit Blei-Säure-, Blei-Gel-, oder Blei-AGM Technologie während der Fahrt entwickelt worden. Die Ladespannung wird bei langen Versorgungsleistungen bzw. zu geringen Leitungsquerschnitten je nach Ladevorgabe angehoben und somit die Verluste ausgeglichen.
Die intelligente Mikroprozessor-Ladesteuerung mit "IU1oU2"- Ladekennlinien und dynamischer Ladezeitberechnung sorgt automatisch für die schnelle und schonende Vollladung sowie anschließende 100% Ladevollerhaltung der angeschlossenen Batterien aus jedem beliebigen Ladezustand heraus und ermöglicht dabei immer auch die gleichzeitige Mitversorgung von parallelgeschalteten 12V Verbrauchern. Eine Überladung bzw. übermäßig starke Gasung wird auch bei extrem langen Fahrzeiten verhindert. Der Ladewandler zeichnet sich durch kompakte Bauform, geringes Gewicht (Hochfrequenz - Schaltübertrager, Switch Mode Technologie), kräftig dimensionierte Leistungsbauteile und dadurch volle Ladeleistung auch bei langen Ladeleitungen bzw. Spannungsschwankungen aus.

  • Die Ladespannung ist frei von Spitzen und so geregelt, dass ein Überladen der Batterie ausgeschlossen ist
  • Vollautomatischer Betrieb durch Schalteingang (Zündung, Motor läuft) sowie Spannungssteuerung
  • Automatische, einstellbare Leistungsregelung ermöglicht bei überlasteten Fahrzeugnetz die vorrangige Ladung der Starterbatterie durch die Lichtmaschine und gewährleistet somit die sofortige Startfähigkeit des Fahrzeugs
  • Keine Entladung (Strom 0,000A) der Batterie bei StandBy bzw. bei ausgeschaltetem Lade-Wandler
  • Parallel- und Pufferbetrieb:Bei gleichzeitigem Verbrauch wird die Batterie weiter geladen bzw. voll erhalten
  •  Die Anpassung der Ladezeiten berechnet und überwacht der Lade-Wandler automatisch
  • Überwachungsfreie Ladung: Mehrfacher Schutz gegen Überlast, Überhitzung, Überspannung, Kurzschluss, Verpolung am Ausgang, Fehlverhalten und Batterie Rückentladung durch elektronische Abregelung bis hin zur vollständigen Trennung von Lade-Wandler und Batterie durch eingebauten Sicherheits-Schalter
  • Galvanische Isolation zwischen Ein- und Ausgang:Absolute Trennung der Batteriekreise auch im Fehlerfalle
  • Ladekabel Kompensation: Spannungsverluste auf den Ladekabeln werden automatisch ausgeregelt
  • Ladehilfe für tiefstentladene Batterien: Schonendes Anladen der Batterie ab 0V bis 8V, dann kraftvolle Unterstützung der Batterie bei eventuell noch eingeschalteten Verbrauchern
  • Eingebauter Bordnetzfilter: Problemloser Parallelbetrieb mit Solaranlagen, Wind- und Benzingeneratoren, Netz-Ladegeräten etc. an einer Bordbatterie


LIEFERUMFANG
Votronic Lade Wandler VCC 1212-25 IU und eine deutsche Anleitung
+ Temperaturfühler zur bestmöglichen Ladung bei unterschiedlichen Temperaturen!

 


Irrtum und Änderungen vorbehalten - (c) iMS 2014

Technische Daten:

 

Gerätetyp Lade-Wandler VCC 1212-25 IU
Ladeleistung in [V]/[A] 12 / 25
max. Strom in [A] 40
Eingangsspannung in [V] 10-16
Batterietyp einstellbar Gel, Säure, AGM1, AGM2
Batterie-Nennspannung IN in [V] 12
Batteriekapazität IN min. in [Ah] 60
Leistungsaufnahme IN max. in [W] 480
Batterie-Nennspannung OUT in [V] 12
Batteriekapazität OUT in [Ah] 50-200
Ladekennlinie IU1oU2
Überspannungsabschaltung in [V] ja
Spannungswelligkeit in [mV] rms < 50
Schalteingang D+  ja
Lade-Timer 3fach
Verpolungschutz ja
Kurzschlussschutz ja
Rückentladeschutz ja
Sicherheitsschutz ja
Eingang für Temperatursensor /Fernbedienung /
Betriebs-Fernanzeige
ja / ja / ja
Temperaturgesteuerter, drehzahlgeregelter Lüfter ja
Sicherheitsabschaltung bei Überhitzung ja
Messeingang Steuerung durch Startbatterie ja
Schutzgrad/-klasse IP 21
Maße (BxHxT) in [mm] 160 x 74 x 245 (¹
Gewicht in [g] 1350
Umgebungsbedingungen, Luftfeuchtigkeit max. 95 % RF, nicht kondensierend
Sicherheitsbestimmungen EN 60335-2-29
(1 Maße inkl. Befestigungsflansche, ohne Anschlüsse
Prüfzeichen CE, E-Prüfung (EMV/Kfz-Richtlinie)
Lieferumfang Ladewandler, Temperaturfühler, Bedienungsanleitung

 

Irrtum und Änderungen vorbehalten. (c) iMS (2014)

 

– Es ist noch keine Bewertung für VOTRONIC VCC 1212-25 - 12V/25A Ladewandler mit Tempfühler! abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Name Kommentar Sicherheitscode
Nach oben